Aktuelles / nieuws

Bitte beachten Sie die aktuellen Termine zu Führungen • Individualführungen auf Anfrage

 

Totensonntag 2014 wurde durch den Förderverein in einer kleinen und stillen Feierstunde am “Mahnmal der Stille” der Toten gedacht. Der Vorsitzende Robert Hellmann fand dazu die passenden Worte, die durch einen Vortrag in deutscher und niederländischer Sprache ergänzt wurden. Zwei Trompeter gaben dem ganzen noch einen sehr angepassten musikalischen Rahmen, der auch den Zuspruch unseres Bürgermeisters, Christian Wagner, fand.

Dode zondag 2014 werd herdacht in een kleine en rustige ceremonie in de "memorial van stilte" van de doden. De voorzitter Robert Hellmann gevonden om de juiste woorden, die werden aangevuld met een lezing in het Duits en het Nederlands. Twee trompettist gaf ze allemaal een heel mooi muzikaal kader dat ook vond de reactie op onze burgemeester Christian Wagner.
 

Totensonntag01

Mieke Spolders, Marianne Rehnen, Robert Hellmann, Christian Wagner, Manfred Rehnen (v. l.)

Totensonntag02
Totensonntag03

Heinrich Hillebrandt, Kurt Waldow, Rainer Schmidt, Norbert Schneider (v. l.)

Robert Hellmann bei der Gedenkrede.

Totensonntag04
Totensonntag05

Marianne Rehnen, Mieke Spolders (v.l.) tragen den Gedenktext in Niederländisch und in deutsch beiderseits der Grenze vor..

Robert Hellmann bewundert die von den Mitgliedern wunderschön aufgeräumte Landschaft rund um das “Mahnmal der Stille”.

 

 

tag-des-offenen-Denkmals

offenes-denkmal1

offenes-denkmal2

Impressionen vom “Tag des offen Denkmals” 2013

Impressies van de "Dag van de open monument" in 2013